logotype
HOT NEWS:
  • A-Jun. spielen 1:1 bei SG Wismut Gera
  • 1.Mannschaft gewinnt 1:0 gegen Gera-Pforten
  • C-Jun. gewinnen 3:0 bei Thüringen Jena
24 -November -2017 - 15:06

A-Junioren

Datum Sa, 25. Nov. 2017 Beginn 09.00
SG SV Schmölln 1913
SG Schmölln
-:- ASV Wintersdorf
ASV Wintersdorf

B-Junioren

Datum Sa, 25. Nov. 2017 Beginn 10.30
SV Empor Erfurt
SV Empor Erfurt
-:- SG SV Schmölln 1913
SG Schmölln

C-Junioren

Datum So, 03. Dez. 2017 Beginn 10.30
SG SV Schmölln 1913
SG Schmölln
-:- ZFC Meuselwitz
ZFC Meuselwitz

D-Junioren

Datum Sa, 25. Nov. 2017 Beginn 13.15
SG SV Schmölln 1913
SG Schmölln
-:- Lusaner SC 1980
Lusaner SC


Erneut 2.Platz für unsere D

Zum allerletzten Turnier der Saison reiste eine gemischte D-Mannschaft bei hochsommerlichen Temperaturen nach Rositz...

 

 

Bei diesem Blitz Turnier, wo es mit vier Mannschaften nur ein Halbfinale und ein Finale gab, spielten wir unser erstes Spiel gegen die zweite Vertretung des SV Rositz. Unser Tor stand fast unter Dauerbeschuss von den körperlich überlegenen Gastgebern ... doch Keeper Leo schien heute glattweg Alles zu halten oder zumindest von seinen Maschen fernhalten zu können. Bei einem der wenigen Konter gelang uns, durch ein klasse Zuspiel von Till auf den freistehenden Samy, das 1:0 Siegtor.

Da Lok Altenburg im anderen Halbfinale gegen die erste Mannschaft von Rositz verlor, waren eben Letztere unsere Finalgegner. Zu sehen war ein Spiel etwa auf Augenhöhe... alle machten ihre Sache recht gut. Rositz ging mit 1:0 in Führung, Geburtstagskind Till zimmerte das 1:1 genau unter die Latte. Kurz vor Ende der 30minütigen Spielzeit hätte Jannis Jambor noch den Siegtreffer schießen können... doch der Rositzer Tormann hielt. Das hieß: Neunmeterschießen

Aus Schmöllner Sicht, ging das 9-m-Schießen etwas ungerecht für die Gastgeber aus. Der Schieri hatte wirklich zweimal sehr pingeliche Beanstandungen... und so kam es, das einmal ein bereits gehaltener Schuss wiederholt werden musste und einmal ein bereits erzieltes Tor für Schmölln nicht zählte...

Abschließend ist zu sagen, das es auch im D-Alter durchaus wünschenswert wäre, das die Akteure etwas mehr "Belohnung" für ihren Einsatz bei fast 30 Grad und so einem kleinen Starterfeld erhalten... als "nur" einen Applaus.

...unsere Mädels...1:1

Foto´s: Ines Jambor, Heike Frackmann 

 

 

Copyright  2017  SG Schmölln