logotype
HOT NEWS:
  • A-Jun. gewinnen in Großenstein
  • Erste gewinnt 2:1 gegen Bad Köstritz
  • Zweite gewinnt 2:1 in Wintersdorf
26 -April -2018 - 13:43
Spielbericht: FSV Gößnitz - SG SV Schmölln 1913 | Spieltag 23 | Kreisoberliga 2017/18

FSV Gößnitz gg SG SV Schmölln 1913
1 1

Weitere Informationen

Spieldatum: Samstag, 14 April 2018
Beginn des Spiels: 15:00 Uhr
Zuschauerzahl : 80

Startaufstellung

Torhüter
Abwehr
Mittelfeld
Stürmer

Torwart-Trainer
Trainer
Betreuer
Co-Trainer

Ereignisse

Zeit Ereignis
88Eingewechselt Vladimir Dobias (Mittelfeld)
 Ausgewechselt Hannes Uhlig (Mittelfeld)
64Eingewechselt Renè Bräutigam (Abwehr)
 Ausgewechselt Alex Schmieder (Mittelfeld)
61ToreChristopher Senf
55Eingewechselt Maik Müller (Stürmer)
 Ausgewechselt Christian Pohl (Stürmer)
25Gelbe KarteDaniel Hüttig (Foulspiel)
21Gelbe KarteRenè Bräutigam (Foulspiel)

 Zusammenfassung



Im Duell der bisher besten Rückrundenmannschaften sahen die Gäste bis in die Schlussminute wie der glückliche Sieger aus, doch der Ausgleich von Leidolph in der letzten Minute der Nachspielzeit zerstörte die Träume der Knopfstädter vom Auswärtssieg.

Dabei kamen die Gäste in der ersten Halbzeit nicht in die Partie. Gößnitz mit mehr Ballbesitz und den größeren Spielanteilen, aber ohne Ertrag.

Nach dem Wechsel war es Christopher Senf, der die Knopfstädter mit einem direkt verwandelten Freistoß in Führung brachte (61.). Diese hielt bis in die Nachspielzeit, ehe Leidolph – wie schon im Hinspiel – den Spielverderber spielte. Über 90 Minuten gesehen geht die Punkteteilung aber in Ordnung, auch wenn sie für die Gäste aufgrund des späten Ausgleichs natürlich bitter war.

 

FSV Gößnitz: Stegemann - Küchler, Bahr, Schlenzig (70. Tomaske), Wagner, Matzander (70. Schirmer), Leidolph, Schubert, Stenzel, Kirste (73. Stumpp) und Daute.

SG SV Schmölln 1913: Philipsen - Bräutigam (64. A.Schmieder), Senf, Cepnik, Vavra, Ahl, Dobias (88. Uhlig), Hofmann, Müller (55. Pohl), Hüttig und Haß.

Gelbe Karten: Schubert, Daute, Stenzel – Bräutigam, Hüttig

Torfolge: 0:1 Senf (61.), 1:1 Leidolph (90.)

Schiedsrichter: Dominique Voigt (Gera)

Zuschauer: 80

Copyright  2018  SG Schmölln