logotype
HOT NEWS:
  • Carl Zeiss Jena II gewinnt Sparkassen-Cup
  • B-Jun. gewinnen Hallenturnier in Gößnitz
  • Alte Herren gewinnen eigenes Hallenturnier
20 -January -2019 - 22:54

1.Mannschaft

Datum So, 03. Feb. 2019 Beginn 14.00
SV Schmölln 1913
SV Schmölln
Reichenbacher FC
Reichenbach
-:-

2.Mannschaft

Datum So, 03. Mär. 2019 Beginn 13.00
SV Schmölln 1913 II
SV Schmölln II
Meeraner SV III
Meeraner SV III
-:-

A-Junioren

Datum So, 17. Feb. 2019 Beginn 11.00
SG SV Schmölln 1913
SG Schmölln
ZFC Meuselwitz A-Jun.
ZFC A-Jun.
-:-

Sponsoren

haardesign.png


Die Teilnehmer des 15.Sparkassen-Cups

Am Dienstag, 08.01.2019 beginnt der Kartenvorverkauf und heute wollen wir Euch die teilnehmenden Mannschaften des 15.Sparkassen-Cups, welcher am Freitag, 18.01.2019 ausgetragen wird, vorstellen! Beginnen wollen wir – Ehre wem Ehre gebührt – mit dem Titelverteidiger. Sowohl 2018 als auch 2017 gewann Verbandsligist SV 1879 Ehrenhain den Sparkassen-Cup und will sicherlich auch diesmal ein Wörtchen um den Titel mitreden. Als Favorit startet aber sicherlich der Oberligist FC Carl Zeiss Jena II in dieses Turnier. In der Oberliga steht die Mannschaft derzeit auf Platz 5 und überzeugte in der Halle beim Neujahrsturnier in Altenburg, verlor das Finale erst im Neunmeterschießen.

Aber auch der Verbandsligist ZFC Meuselwitz II wird sicherlich Ambitionen anmelden und den Finalfluch von Schmölln besiegen wollen. Zuletzt stand die Kwiatkowski-Elf dreimal in Folge im Finale, konnte aber nie als Sieger vom Parkett gehen. Internationalen Charakter bekommt das Turnier durch die Teilnahme einer tschechischen Auswahl, die vom ehemaligen Schmöllner Spieler Tomas Vavra zusammengestellt und angeführt wird. Aus der Landesklasse nimmt der SV Roschütz ebenso am Turnier teil wie die Kreisoberligisten FSV Gößnitz, SV Rositz und Gastgeber SV Schmölln 1913. Gespielt wird das Turnier in 2 Staffeln mit je 4 Mannschaften, anschließend Halbfinale und Platzierungsspiele. Alle Infos zu den Tickets bekommt Ihr morgen!

Copyright  2019  SG Schmölln